zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Die Rotte Korach

(Rotte Korah, Söhne Korachs)


Bibeltext: 4. Mose 16,1-17,15

Lehre: Halte zu Gott, er gibt dir Mut dazu!


Bibelvers: Johannes 6,37b (Luth): Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinaus stoßen.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Info:

4. Mose 26,11: Aber die Söhne Korachs starben nicht alle.
Psalmen der Söhne Korach: Psalm 42,43, 44 bis 49, 84, 85, 87, 88


Wiederholungsquiz:


  1. Wer hat die Psalmen geschrieben? (U.a. David und die Söhne Korachs.)
  2. Wie hießen Korachs Freunde? (Datan und Abiram)
  3. Worüber regten sich Korach und seine Freunde auf? (Dass Mose Anführer war und Aaron Priester. Sie wollten es selber sein.)
  4. Was sagten die Söhne Korachs dazu? (Sie hielten zu Gott, also zu Mose und Aaron.)
  5. Was tat Mose, als Korach und die anderen zu ihm kamen und ihn beschimpften? (Er betete.)
  6. Was sollten alle am nächsten Tag tun? (Sie sollten mit Pfannen mit Räucheropfer zur Stiftshütte kommen.)
  7. Was antworteten Datan und Abiram? (Wir kommen nicht, wir lassen uns von Mose nichts sagen.)
  8. Was sahen sie an der Stiftshütte, als Mose und Aaron dort beteten? (Die Herrlichkeit Gottes)
  9. Was sollten die anderen Israeliten tun? (Von den Zelten von Korach, Datan und Abiram weggehen.)
  10. Was geschah dann? (Die Erde teilte sich und sie fielen dort hienein.)
  11. Was geschah mit den 250 Männern an der Stiftshütte? (Feuer fiel vom Himmel und sie starben.)
  12. Was geschah mit den anderen Söhnen Korachs? (Sie überlebten und dichteten später Lieder.)