zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Bileam fragt Gott


Bibeltext: 4. Mose 22,1-20

Lehre: Gott will dir den Weg zeigen, gehorche ihm.


Bibelvers: Psalm 32,8 (Luth): Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Info: Versuch einer Definition:

Segen bedeutet, dass Gott uns etwas Gutes tut. Und wenn wir jemanden segnen, dann wünschen wir ihm, dass Gott ihm Gutes tut.


Wiederholungsquiz:


  1. Was war Bileam für eine Person? (Ein Seher.)
  2. Wie hieß der König der Moabiter? (Balak)
  3. Wovor hatte Balak Angst? (Vor dem Volk Israel.)
  4. Wie sollte Bileam Balak helfen? (Er sollte die Israeliten verfluchen, damit Balak sie besiegen konnte.)
  5. Was antwortete Bileam den Boten von Balak? (Er muss erst Gott fragen.)
  6. Was sagte Gott Bileam beim ersten Mal? (Nein, der darf nicht mitgehen.)
  7. Was kannst du tun, wenn du nicht weißt, was richtig ist? (Zu Gott beten und ihn fragen.)
  8. Wie reagierte Balak, als er von Bileams Antwort hörte? (Er schickte noch mächtigere Boten und bot Bileam noch mehr Geld an.)
  9. Wie reagierte Bileam? (Er wollte erst Gott fragen.)
  10. Was antwortete Gott ihm? (Du darfst gehen, aber du sollst nur tun, was ich dir sage.)