zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Jakob begegnet Esau

(Jakobs Versöhnung mit Esau; Jakobs Heimkehr)


Bibeltext: 1. Mose 33,1-20; 35,1-29; s.a. 1. Mose 32,14-22

Lehre: Lebe in Frieden mit anderen.


Bibelvers: Römer 12,18 (EU): Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Info:

Jakobs Geschenk für Esau:
200 Ziegen
20 Ziegenböcke
200 Schafe
20 Widder
30 säugende Kamele mit ihren Füllen
40 Kühe
10 junge Stiere
20 Eselinnen
10 Esel


Jakobs Kinder:
von seiner Frau Lea: Ruben, Simeon, Levi, Juda, Issachar, Sebulon
von seiner Frau Rahel: Josef, Benjamin
von der Magd Rahels Bilha: Dan, Naftali
von der Magd Leas Silpa: Gad, Asser


Wiederholungsquiz:


  1. Wie lange hatte Jakob Esau nicht gesehen? (20 Jahre.)
  2. Wovor hatte Jakob Angst? (Dass Esau immer noch wütend auf ihn war.)
  3. Was bereitete Jakob für Esau vor? (Viele Tiere seiner Herde als Geschenk.)
  4. Warum tat Jakob das, was wollte er? (Er wollte mit Esau Frieden schließen.)
  5. Was möchte Gott von uns? (Dass wir miteinander in Frieden leben.)
  6. Mit wie vielen Männern kam Esau Jakob entgegen? (Mit 400 Männern.)
  7. Was tat Jakob, als er vor Esau stand? (Er verneigte sich sieben Mal bis zum Boden.)
  8. Wie reagierte Esau? (Er umarmte Jakob und weinte.)
  9. Wen stellte Jakob Esau dann vor? (Seine Frauen und Kinder.)
  10. Wohin schickte Gott Jakob dann? (Nach Bethel, wo er die Himmelsleiter gesehen hatte.)
  11. Was versprach Jakob Gott dort? (Er versprach, dass er immer mit Gott leben wollte.)
  12. Was geschah, als Jakob zu seinem Vater Isaak kam? (Er starb kurz darauf und Jakob und Esau beerdigten ihm.)